Dem Anspruch eines Marktführers gerecht zu werden, ist stets eine besondere Herausforderung. Ende letzten Jahres beauftragte uns das Nürnberger Traditionsunternehmen Dörsch, die modernste Website für den Bereich Lesezirkel zu entwickeln.

Ein Blick auf www.doersch.de lohnt sich aber auch, um die Angebote von Lesezirkel Dörsch kennenzulernen: So kann der Lesezirkel auch Familien bares Geld sparen – bereits ab etwa drei regelmäßig gelesenen Zeitschriften. Und für lokale B2C-Werbung bietet der Schutzumschlag der Zeitschriften eindrucksvolle Möglichkeiten.

Im Ergebnis ein rundum gelungener Web-Relaunch

Den meisten im nordbayerischen Raum ist dieses Bild bekannt: Ob beim Arzt, beim Frisör oder im Café: Zeitschriften im roten Dörsch-Umschlag liegen aus, damit Wartezeit sinnvoll und angenehm genutzt werden kann.
Der neue Web-Relaunch macht aber klar: Als Neukunden stehen Familien im Fokus. Auch für sie wird der Gang zum Kiosk überflüssig. Wenn Titel im Wert von mindestens 6,50 € gelesen werden, liefert sie Dörsch schnell, bequem und sogar mit Preisnachlass ins Haus.

Zielgruppe Familien
Die große Auswahl an Zeitschriften deckt die Interessen der ganzen Familie ab
Personlicher Service
Persönlicher Service für zufriedene Kunden
Geschäftskunden mit dörsch im Wartebereich
Der Mehrwert für Geschäftskunden: Lesen erleichtert das Warten
Ziegruppe Senioren
Zufriedene Kunden von jung bis alt
Verweilen mit Lesezirkel dörsch
Brandaktuelle Titel für moderne Leserinnen und Leser

Eine Auswahl, die das Herz höher schlagen lässt

Dörsch bietet die freie Auswahl aus einem bunten Sortiment von fast 200 Zeitschriften und Magazinen. Um dem Besucher bei der Zusammenstellung seiner Mappe zu helfen, werden ihm über auffällige Links drei unterschiedliche Wege angeboten:

  • Wahlmappe – die Wahl aus über 200 verschiedenen Zeitschriften erfolgt individuell und ist bei Bedarf jederzeit änderbar.
  • Feste Mappe – dort werden Kunden und Interessenten feste Kollektionen angeboten.
  • Beispielmappen – spielerisch können hier Titel nach einer Typenauswahl zusammengestellt werden. Ob Arzt, Hobbykoch oder Gärtner, die Auswahlhilfe nach Interessen ist schnell angewählt. Ein kleiner Spaß, der durch die Darstellung der einzelnen Typen in Form von Avataren verstärkt wird.
Große Auswahl
Gleich auf der Startseite sticht die große Auswahl von fast 200 Titeln sofort ins Auge

Ein Shop, der jede Menge Spaß am Bestellen bereitet:

Klickt man auf einen Zeitschriften-Titel, werden detaillierte Infos zum Inhalt angeboten und Abo-Konditionen aufgezeigt.
Einer der großen Aha-Effekte ist sicherlich der Moment, wenn ein Artikel in den Warenkorb befördert wird. Die Zeitschrift schwebt förmlich in ein Infofeld. Wichtige Informationen wie der wöchentliche Mietpreis, die Ersparnis gegenüber dem Ladenpreis, Ersparnis pro Woche und in Prozent sowie das Erreichen des Mindestbestellwertes werden sichtbar. Die Berechnung des Spareffekts sorgt für ein gutes Gefühl. Ist der Bestellwert von 6,50 € erreicht, kann der Kunde seine Bestellung abschließen.

Film: Shoppingspaß in modernster Form

Persönlicher Service wird groß geschrieben

Die große Nähe zum Kunden sollte durch eine sympathische Darstellung der Mitarbeiter unterstrichen werden. Unsere Fotografen wurden beauftragt, das Team von Dörsch möglichst authentisch aufs Bild zu bringen. Zwei Tage Fotoshooting in den Räumen von Dörsch lieferten tolle Ergebnisse. So können Besucher sehen, wer sich tagtäglich für ihre Belange einsetzt und ihnen einen maßgeschneiderten Service bietet.

Maßgeschneiderter Service
Dörsch bietet maßgeschneiderten Service für jeden Kunden

Formulare, die die Kommunikation erleichtern

Den flexiblen Service von Lesezirkel Dörsch können Kunden problemlos nutzen. Entsprechende Formulare wie Änderung der Mappe oder Unterbrechung der Lieferung finden sich schnell und können ebenso problemlos ausgefüllt und verschickt werden. Die Entwicklung und Programmierung dieser Formulare wurde von unserem Web-Team präzise ausgeführt.

Eingabe-Formular
Formulare, die einfach und schnell ausgefüllt sind

Das Briefing zum Relaunch von doersch.de

Unser Auftraggeber hatte genaue Vorstellungen, ein Briefing an uns war klar formuliert.

Der Fokus lag auf der Neugestaltung und Programmierung einer Website im modernen Responsive Design mit einer schnellen Hinführung zu einem Shop. Produkt und Produktnutzen sollten im Vordergrund stehen. Die Zielgruppe Privatleute sollte durch eine ansprechende Gestaltung und die Vermittlung der wesentlichen Vorteile durch eine große Slide-Show begeistert werden. Das Aufzeigen der Vielfalt durch rund 200 Zeitschriften und Magazinen sowie des maßgeschneiderten Kundenservices stand dabei im Vordergrund.

Der Projektverlauf

Das gemeinsam entwickelte Konzept sah – neben der neu gestalteten Unternehmenspräsentation – einen integrierten Shop mit innovativen Features und Funktionen vor. Die gute und ausführliche Vorbereitung unseres Kunden, eine stets professionelle Arbeit von unseren Web-Spezialisten und Fotografen, ein zeitnahes, gegenseitiges Abstimmen sowie ein gut aufgestelltes Projektmanagement führten letztendlich für alle Beteiligten zu einem tollen Ergebnis.

Moderne Technik für moderne Kunden

Technische Grundlage für den Webshop bildet das open-source Content-Management-System „webEdition“, welches es unseren Programmierern und Designern erlaubt, auf die speziellsten Wünsche einzugehen.

Logo webEdition

Regelmäßige Updates, frei programmierbare Templates, integrierte Versionierungs- und Backup-Funktionen, eine intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche und individualisierbare Eingabemöglichkeiten für Redakteure und Administratoren machen das System zu einer stabilen Basis für alle aktuellen und zukünftigen Anforderungen an den Web-Auftritt.

Das hochmoderne Responsive Design gewährleistet ein optimales Nutzererlebnis auf allen marktüblichen Endgeräten. Weboptimierte und dynamisch nachladende Bilder verkürzen die Ladezeit des Shops erheblich und sparen Datenvolumen bei mobilen Verbindungen. Durch den Einsatz von Asynchronem JavaScript (AJAX) werden Ladezeiten und Datenvolumen weiter optimiert. So werden z. B. Artikeldetails nicht auf einer neuen Seite angezeigt, sondern einfach hinzu geladen und der offene Warenkorb wird ohne lästiges und zeitraubendes Neuladen in Echtzeit aktualisiert. Ein umständliches „Zurück-Navigieren“ entfällt. Eine vollautomatische Import-Routine erleichtert den Administratoren die Aktualisierung der Artikeldaten. Statt die einzelnen Artikel aufwändig manuell auf der Website zu pflegen, werden diese aus dem internen Verwaltungssystem von Dörsch direkt in den Shop importiert. Die Datenpflege für Preislisten, Kataloge und Website wird auf diese Weise von einer zentralen Stelle aus ermöglicht.

Die moderne und ausgefeilte Technik kann sowohl den Besuchern sowie den Administratoren und Redakteuren ein rundum optimiertes Nutzererlebnis bieten.

Heißluftballon

Lesezirkel Dörsch – seit über 90 Jahren

Dörsch ist einer der Großen unter Deutschlands Lesezirkeln. Seit das Unternehmen am 18. Februar 1924 vom fränkischen Schreinermeister Adam Dörsch gegründet wurde, kann es ein anhaltendes Wachstum verzeichnen. Die Belieferung der Zeitschriften und Magazine konzentrierte sich zu Beginn auf den nordbayrischen Raum. Heute sorgen 120 Mitarbeiter Woche für Woche dafür, den Kunden in Bayern, Sachsen und Thüringen das gewünschte Leseprogramm zum vereinbarten Termin zu liefern.

Wirksame Werbung im Lesezirkel

Gerne weisen wir bei dieser Gelegenheit darauf hin, dass das Werbemedium „Lesezirkel Dörsch“ für Unternehmen ein leistungsstarker und einflussreicher Werbeträger ist. Es werden wöchentlich 11,8 Millionen Leser bundesweit erreicht.
Ganz gleich ob ganz vorne auf der Titelseite der Schutzumschläge führender Zeitschriften oder in der roten Mappe als eigenständiges Objekt in Form von einem Flyer oder Katalog – sie stehen in diesem Werbemedium direkt im Blickfeld, auf Seite 1 sogar ohne Konkurrenz und ohne Ablenkung. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt von Werbemöglichkeiten auf der neuen Website.

Worauf wir uns freuen:

Die Mitbewerber im Bereich Zeitschriftenverleih müssen sich nun auf einen großen Auftritt von einem starken Konkurrenten vorbereiten. Wir sind davon überzeugt, dass Privat- wie Geschäftsleute gleichermaßen den neuen Web-Auftritt begeistert wahrnehmen und nutzen werden. Gemeinsam mit unserem Kunden Dörsch sehen wir gespannt den ersten Erfolgsmessungen und Rückmeldungen von Nutzern entgegen.

Wenn Sie wollen, gerne auch Ihrer.