Tipp 05: Alles Ansichtssache
starring Johannes Müller

Raus aus der blinden Alltags-Routine, rein in neue visuelle Eindrücke. Nehmen Sie doch mal einen ungewöhnlichen Blickwinkel ein!

Die Verarbeitung von Sinneseindrücken, die laufend aufgenommen und zu Informationen umgewandelt werden, läuft stets organisiert ab. Vielleicht haben Sie Lust, einmal Ihr persönliches Wahrnehmungs-Muster zu durchbrechen, um neue Perspektiven einzunehmen? Ungewöhnliche Blickwinkel schaffen Distanz zur Problematik. Und Sie werden sehen: Mit einer neuen Blickrichtung entdecken Sie auch neue Facetten z. B. bei der Beurteilung eines Screendesigns und können dieses anders erfassen und bewerten. Alles ist möglich! Unsere erfahrenen Kreativen beraten Sie gerne, auch persönlich unter 4 Augen.

Weiterführende Links

Alle Beiträge in der Übersicht

Unser Jubiläums-Special für Überflieger:
20 Jahre – 20 Tipps

 

« neuerer Wurf | aktuellster Wurf | älterer Wurf »