Mehrsprachigkeit in Videos für internationale Zielgruppen

Sie möchten mit Ihrem Video in kürzester Zeit Ihre Inhalte kommunizieren und damit anderssprachige Zielgruppen erreichen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Videos mehrsprachig abzubilden. Ob das Setzen oder Generieren von Untertiteln in einer anderen Sprache oder der Einsatz eines fremdsprachigen Sprechers, der ein Video kommentiert. Unsere Praxisbeispiele, die wir Ihnen gerne nachfolgend aufzeigen möchten, stellen diese gegenüber.

Videos mit integrierten Untertiteln

Das Video des Personaldienstleisters Persontura GmbH & Co. KG wurde mit Interviewpartnern aus Deutschland aber auch aus der Slowakei, Polen und Bulgarien gedreht. Die Mitarbeiter berichteten von ihren positiven Erfahrungen – damit sich Landsleute stärker identifizieren können – in ihrer Muttersprache. Die Kommentare wurden anschließend mit deutschen Untertiteln versehen.

Für einen weiteren Kunden aus der Software-Branche, Elektrobit Automotive GmbH, erstellten wir auf von uns produzierte Videos chinesische Untertitel. In diesem Fall erhielten wir eine Tabelle mit den Schriftzeichen und Zeitangaben, die wir dann in das bestehende Video einbauen konnten.

Natürlich haben wir auch die Möglichkeit, externe Übersetzungsbüros zu beauftragen – falls die Untertitelung eines Videos in einer anderen Sprache gewünscht ist.

Automatische übersetzte Untertitel durch YouTube

Eine weitere, vor allem kostengünstige Möglichkeit ist die Erstellung von Untertiteln mit YouTube. Dort können solche automatisch sprachanalytisch erstellt werden. Zu empfehlen ist hier eine perfekte, fehlerfreie Vorlage, da z. B. Dialekte nur teilweise erkannt werden und zu unsinnigen Texten führen können. Ein händisches Nacharbeiten bleibt dann nicht aus.

Professioneller Einsatz von Sprechern

Auch die Arbeit mit professionellen Sprechern ist bei uns Routine. Für verschiedene Kunden beauftragen wir muttersprachliche, englische Sprecher. Auch Projekte mit Chinesen, Taiwanesen, Spaniern oder Franzosen haben wir bereits erfolgreich umgesetzt.

Für ein weiteres Projekt haben wir Übersetzungen in folgende Sprachen veranlasst: Tschechisch (CZ), Spanisch-Mexikanisch (MX-ES), Japanisch (JA), Koreanisch (KO), Türkisch (TR), Chinesisch (ZH-CN), Chinesisch-Hongkong (ZH-HK) sowie Taiwanesisch (ZH-TW).

Die richtigen Kontakte sind hier wichtig. Wir haben erprobte Tonstudios an der Hand, die uns geeignete Sprecher zur Auswahl stellen. Die gewünschten Aufnahmen produzieren wir dann im direkten Kontakt. Dabei sitzen diese Sprecher selten „ums Eck“, sondern meist irgendwo in Deutschland oder sogar im Ausland in ihrem Studio. Aber dank moderner Technik ist das keine Hürde. Die Zuschaltung per Telefon zum Aufnahmetermin ist problemlos, um gezielte Regieanweisungen geben zu können. Die in den Tonstudios aufgenommenen Audio-Files werden uns im Anschluss zum Download zur Verfügung gestellt.

Unsere Spezialisten im Bereich Video für internationale Zielgruppen helfen Ihnen gerne weiter

Haben auch Sie ein Video, welches eine anderssprachige Zielgruppe erreichen soll? Oder ist eine Idee für ein neues Video bereits da und die Möglichkeit mit diesem auch Ihre internationale Zielgruppe zu erreichen, hat Sie überzeugt?

Dann kontaktieren Sie uns, unsere erfahrenen Spezialisten helfen Ihnen weiter. Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen ersten Kennenlerntermin – persönlich und unverbindlich.

 

« neuerer Wurf | aktuellster Wurf | älterer Wurf »