Professionell gestaltete Banner, Header und Nachrichten in der E-Mail-Kommunikation

E-Mail-Newsletter und Verkaufsangebote in raffiniertem Design kennen wir seit Jahrzehnten. Mittlerweile löst die elektronische Form aber in weiteren Bereichen der Unternehmenskommunikation das Printmedium ab: zum Beispiel als Einladung zu Veranstaltungen und Messen, Hinweis zu Betriebsstätten, Öffnungszeiten oder Ferien, Presseberichten und Auszeichnungen, Mitteilung von Jubiläen und Weihnachtsgrüßen, Präsentation neuer Produkte und Leistungen – oder der neuen Website.
Zur zusätzlichen oder beiläufigen Vermittlung von News in der individuellen E-Mail-Kommunikation dienen grafisch gestaltete Banner, welche in den Header oder die Signatur geladen werden.
„Salonfähig“ werden diese besonderen E-Mails und Inhalte durch eine professionelle grafische und technische Umsetzung. In unserem Blog-Artikel haben wir interessante Beispiele zusammengestellt.

  • Viele Unternehmen versenden Ihre Weihnachtswünsche jetzt per Mail.
  • Diese lassen sich individualisieren, …
  • … animieren und mit Musik oder Videos verlinken.

Grundlegende und einheitliche Designvorgaben für geschäftliche E-Mails

Prinzipiell gilt: Der Gestaltung von geschäftlichen E-Mails sollte die gleiche Aufmerksamkeit und Sorgfalt zukommen wie der von Geschäftsbriefen oder anderen Drucksachen. Schließlich übertrifft die Häufigkeit und Intensität des Kundenkontakts auf elektronischem Weg tendenziell den in Papierform.
Der Nachrichteninhalt und die Signatur sollten zumindest die wesentlichen Attribute des Corporate Designs sowie das Logo enthalten. Moderner und persönlicher wirken natürlich zusätzliche grafische Elemente wie ein Portrait des Absenders und eine Signatur mit den kompletten Firmen- und Kontaktdaten sowie Links zu sozialen Netzwerken. Hauptsache, alle Mitarbeiter kommunizieren in übersichtlicher und einheitlich definierter Form!
Anschauliche Beispiele hierzu finden Sie in unserem Artikel:
Die grafische Gestaltung von Signaturen in Geschäfts-E-Mails“.

  • Mit der schön bebilderten E-Mail zum Relaunch der Website www.lichtcompany.com verschickten wir einen Rabatt-Gutschein über 10 %. Viele Empfänger nutzten diesen für einen Einkauf im Shop und gaben ein überaus positives Feedback zur neuen Website ab.
  • Als Vorschau auf FOBI 2018 – die 26. Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie – beauftragte die Kongressagentur Interplan ein relativ komplexes Layout. Dieses sollte das umfangreiche und vielfältige Programm des Medizinerkongresses wiederspiegeln.

Komplett gestaltete E-Mails zum besonderen Anlass

Zielt die geplante E-Mail auf eine wichtige Aktion und maximale Wirkung ab, sollte sie sichtbar „festlich“ und professionell gestaltet werden. Angelegt wird sie ähnlich einer Seite für das Web. Vom Designer erhalten Sie in der Regel eine HTML-Datei inklusive der verwendeten Abbildungen.

Bei der Ausgabe von Daten an den Auftraggeber sollte bereits Folgendes berücksichtigt sein:

  • Darstellung als HTML- sowie als reine Text-Datei ohne Verlust von Infos
  • Optimierung für die gängigen Mail-Applikationen, die den HTML-Code unterschiedlich interpretieren
  • Anpassung des Layouts an flexible Fenstergrößen (Responsive Design)
  • Möglichkeiten zum Editieren, zur Personalisierung, für Fremdsprachen usw.

Soweit ein Design mehrfach oder regelmäßig zum Einsatz kommen soll, liegt die Definition von Templates für ein E-Mail-Marketing- oder CM-System nahe.
Über eine entsprechende Anwendungen können wir natürlich die komplette Mail-Aktion für Kunden übernehmen – von der Definition des Verteilers über Text und Design bis zum Versand.

  • Interplan lädt auf Fachmessen mit eigener Beteiligung ein.
  • Dabei setzt die Kongressagentur auf individuell und nett gestaltete Kopfgrafiken.
  • Die Illustrationen deuten auf den Hauptsitz und die Beteiligung am Gemeinschaftsstand der Stadt München hin.
  • Auch Inhouse-Events wie die regelmäßigen EB Automotive Days …
  • … oder wichtige Messebeteiligungen sind der Erlanger Software-Schmiede ein individuelles Design wert

Auffällige E-Mail-Kopfgrafiken als Blickfang

Weniger umfangreich und damit kostengünstiger fällt die Arbeit zur Gestaltung von Headern oder Kopfgrafiken als Blickfang aus. Nach Abstimmung der Bild- und Textinhalte sowie der Proportionen der Grafik kann die Entwurfsarbeit beginnen. Die gestalterischen Attribute – Typografie, Farbgebung, Bildstil – richten wir am bestehenden Corporate Design unseres Kunden aus.

 

Banner mit temporär wechselnden Inhalten

Unübersehbar aber gleichzeitig unaufdringlich verbreiten Grafiken als Abbinder in E-Mail-Signaturen ihre Werbewirkung.
Viele Unternehmen weisen in dieser Form permanent auf Neuigkeiten hin.
Sobald das geeignete inhaltliche Schema und das individuelle Design entwickelt sind, lassen sich die beliebten E-Mail-Banner ohne Aufwand auf unterschiedlichste Themen umsetzen.
Um Ermüdungseffekte bei den Empfängern zu vermeiden, sollte ein Wechsel oder Aussetzen nach kurzer Zeit erfolgen.

  • Eine kompakte Übersicht zum Lieferprogramm von Multi Components verschafft ein Standard-Banner mit kleinen Abbildungen und Hersteller-Logos. Dieser wird im Wesentlichen durch den Hinweis auf die nächste Messebeteiligung ergänzt.
  • Mit erkennbarem Gestaltungsschema aber stets frischen Bild- und Grafikelementen macht Elektrobit auf neue Produkte und Präsentationen aufmerksam.
  • Akzente für ein aktives und kundenorientiertes Marketing setzen bei Elektrobit Links zu Videos oder zur Anforderung von Eintrittskarten.
  • Hinweis zum Messeauftritt
  • Hinweis zu einer Veranstaltung
  • Link zu Produkt-News

Wir beraten Sie gerne!

Möchten auch Sie Ihre E-Mail professionell gestalten lassen?
Unsere Spezialisten nennen Ihnen Lösungsmöglichkeiten und schätzen den Arbeitsaufwand ein – passend zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen.
Sehr gerne bieten wir auch einen unverbindlichen technischen Check Ihrer E-Mail-Signatur an.
Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Input!

 

« neuerer Wurf | aktuellster Wurf | älterer Wurf »