Petition zum Urheberrecht bei Schulbüchern – bitte unterstützen!

Im Europäischen Parlament herrscht Uneinigkeit über die Ausgestaltung der Richtlinie zum Urheberrecht. Manche Gruppen plädieren dafür, dass die Nutzung von Verlagsprodukten für schulische und universitäre Bildungseinrichtungen künftig kostenlos sein soll.
Das klingt zuerst positiv. Aber vor allem Schulbuchverlage müssten mit erheblichen finanziellen Einbußen rechnen und könnten ihre Arbeit nicht in gleicher Qualität fortsetzen.

Daher bitten wir Sie, auch als Partner-Agentur für Schulbuchverlage, ebenfalls die Initiative des Europäischen Verlegerverbands zu unterstützen. Unterzeichnen Sie die Petition, indem Sie sich mit Ihrem Namen, Mail-Adresse, Land und Beruf auf der folgenden Seite eintragen:
www.contentforeducation.org/sign

Weitere Infos zum Thema:
www.boersenblatt.net/artikel-eu-richtlinie_zum_urheberrecht.1475896.html
www.contentforeducation.org

 

« neuerer Wurf | aktuellster Wurf | älterer Wurf »