„Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!“ Besonders gut passt dieses Sprichwort zum Werdegang von Andreas Dorschner. Den neuen Anforderungen trat unser Teamleiter und Prokurist aber natürlich seit seinem Start bei Wildner+Designer auch mit größter Zielstrebigkeit und Zuverlässigkeit gegenüber.

Andreas Dorschner bei der Gratulation zum 10-jährigen Jubiläum durch Stefan Wildner
Andreas Dorschner bei der Gratulation zum 10-jährigen Jubiläum durch Stefan Wildner

Im Sommer 2010 bewarb sich der in Fürth geborene Zirndorf-Weiherhofer für ein Praktikum im Wintersemester. Mit ansprechenden Arbeitsproben, vollständigen Bewerbungsunterlagen, kurzfristigem Vorstellungstermin, freundlichem ersten Eindruck und seiner engagierten Zusage konnten wir das Bewerbungsverfahren sofort abhaken. Und auch während seines praktischen Studiensemesters wurde „Andy“ seinen Aufgaben im Nu gerecht: Im Bereich Design entwickelte er sich engagiert weiter. Als besondere Stärken lernten wir aber schnell seine Vielseitigkeit und sein breites Hintergrundwissen kennen, welches er auch aus seinem Elternhaus mitbrachte. Das Verständnis für den Bereich der Print-Produktion stammte von der väterlichen Seite. Sein praktisches Wissen im kaufmännischen Bereich hatte er von der mütterlichen – inklusive des Know-how zur Erstellung von ausgetüftelten Excel-Dateien für die Buchhaltung und das Projektmanagement. Dazu bewies sich unser Semesterpraktikant als empathischer Gesprächspartner und absolut zuverlässiger Kollege.

Nachdem wir das große Potenzial erkannt hatten, boten wir Andreas Dorschner Schritt für Schritt die weitere Beschäftigung in unserem Büro an: In kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen während der Semesterferien – und seit Ende Mai 2012, zum Ende seines Studiums, in fester Anstellung in Teilzeit. Nach erfolgreichem Abschluss als Bachelor für Medienproduktion und -technik an der HAW Amberg-Weiden unterstützt er unser Büro in Vollzeit. Bereits als „Junior Art Director“ übernahm Andy neben der Projektarbeit mehr und mehr Aufgaben im administrativen Bereich zur Unterstützung von Stefan Wildner: Projektplanung, Kalkulationen, wirtschaftliche Auswertungen, Kundenkontakt sowie die Betreuung neuer Praktikanten und Azubis. So lag es nahe, Andreas Dorschner bereits 2014 die Funktion als Teamleiter zu übertragen. Um den geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Wildner bei Bedarf vertreten zu können, steht Andreas Dorschner seit 2016 auch als Prokurist der Wildner+Designer GmbH zur Verfügung.

„Andy“ mit seinem Team von Wildner+Designer
„Andy“ mit seinem Team von Wildner+Designer

Zum 10-jährigen Jubiläum gratulierten alle Kollegen im Rahmen einer Teambesprechung. Statt Schnittblumen bekam Andreas Dorschner einen Hortensienbusch für die weitere Bepflanzung des Gartens überreicht. Auch dieser wächst und gedeiht wunderbar, wenn man ihm den Freiraum dazu lässt.