POS & Sales-Promotion

Außenwerbung

Fassadengestaltung, Gebäudeplan, Wegleitsystem, Lichtwerbung, Pylon, Bauschild, Werbeschild, Plakatwerbung

Designer und Architekten sind berufsverwandt. Warum aber arbeiten sie oft „wie Hund und Katz“ zusammen, wenn es um Außenwerbung und Wegleitsysteme geht?
Logisch: Weil der Architekt die Wirkung seines einzigartigen Bauwerks nicht beeinflusst sehen möchte – „Wenn es sich nicht vermeiden lässt! Dann bitte gesperrte Versalschrift, silbern oder grau, maximal 2 cm hoch – vorzugsweise Arial, Avant Garde und Helvetica.“
Schließlich kennt der engagierte Architekt auch die Fachbegriffe der Typografie …

Weitere Infos zu Außenwerbung

„Mein Kunde will gesehen und gefunden werden!“ argumentiert der Designer.
Architektur-Reisenden und den Nachbarn seines Kunden fühlt er sich nicht verpflichtet. Her mit der Lichtwerbung – her mit dem auffällig gestalteten Werbebanner! In Schönheit sterben können andere!

Kompromissfähig ist man bei Wegleitsystemen: Der Architekt konstruiert die Pylone oder Schilder-Systeme aus Alu oder Edelstahl; der Designer entwickelt ein Farbsystem zur Unterscheidung der Gebäudeteile. Und ein Schema für Beschriftungen, das auch ausreichend Platz für ein Firmenlogo bietet.

Völlig einig ist man sich bei Plakatwerbung: Plakate müssen knallen! (Die Plakatwände hat das Ordnungsamt bereits genehmigt – ein Architekt muss nicht gefragt werden.)

Wenn Sie Ihre Plakatwerbung, Fassadengestaltung, Gebäudeplan, Wegleitsystem, Lichtwerbung, Pylon, Bauschild, Werbeschild und Fahrzeugbeschriftung unter werblichen Gesichtspunkten betreiben, fragen Sie bitte Werbeschaffende!

Referenzen:

Blog-Artikel


Verpackung und POS

Verpackung, Etikett, Label, Modell, Thekendisplay, Regaldisplay, Boden- und Handverkaufsaufsteller (HVA)

Wer den Wein nicht kennt, entscheidet nach dem Etikett der Flasche …
Diese Aussage können Sie auf allen Produkte übertragen. Der Preis spielt im Vergleich natürlich auch eine Rolle. Aber größtenteils ist die Verpackung der letztendliche Kaufgrund!

Weitere Infos zu Verpackung und POS

Sie wissen was Ihre Kunden wollen – wir kitzeln alles raus was geht! Ob edles Design oder schmackhafte Essensverpackung – bei uns greift jeder zu. Eine Verpackung muss aber noch mehr Anforderungen entsprechen. Bei dem Format gilt der Leitsatz: So groß wie nötig – so klein wie möglich. Es gibt noch eine Reihe weiterer Leitmotive wie:

1. Bewährte Original-Produkte werden gern gekauft!
2. Bessere neue Produkte werden gern gekauft!
3. Packungen mit „nun zig % mehr Inhalt“ werden gern gekauft!
4. Kleine handliche Packungen werden gern gekauft!

Referenzen:

Blog-Artikel