Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

INTERPLAN Congress Management

Logo & Markenzeichen


Infos:

Bild 1: Finale Version des neuen Logos
Bild 2 bis 4: Weitere Logo-Entwürfe
Bild 5: Das abgelöste Firmenzeichen


Alle Referenzen zum Kunden »

Alle Referenzen zu Logo & Markenzeichen »

Basiselement zum neuen Markenauftritt

Bild Nr. 1
Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 5
Bild Nr. 6
Bild Nr. 6

Der „Knödel“, wie die Kongressveranstalter mit Hauptsitz in München ihr rundes Bildzeichen liebevoll nannten, sollte zusammen mit der alten Website ausgedient haben. Zu wenig kompakt, elegant und dynamisch mutete die in den 80ern gestaltete Komposition an. Um die Wirkung und Lesbarkeit zu verbessern, konnte nun eine Kurzform des Firmennamens zum Einsatz kommen; der Hinweis zur Unternehmensgruppe durfte komplett entkoppelt werden.
Bei der Gestaltung von Entwürfen zum neuen Interplan-Logo durften wir unserer Kreativität freien Lauf lassen. Lediglich die Farbgebung sollte den Bezug zum Bestehenden bewahren.
Angesichts der vielen modernen und interessanten Vorschläge musste es nicht wundern, dass die Auswahl über mehrere Stufen erfolgte. Die finale Version entstand in einer Vielzahl an Varianten zu Schriftzügen und Bildzeichen. Wir hoffen, das neue Logo leistet gute Marketingdienste, bis sich eine neue Generation Mitarbeiter von etwas wie einem „Kipferl“ verabschieden möchte.


INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG

Im Jahre 1969 in München gegründet, hat Interplan mittlerweile über 3.000 nationale und internationale Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Medizin und Wissenschaft erfolgreich organisiert. Heute ist das Unternehmen mit über 120 Mitarbeitern in München, Berlin, Hamburg und Leipzig eine der führenden Kongressagenturen im deutschsprachigen Raum sowie in Europa.