Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

Fachverlag Hans Carl

Anzeigenwerbung


Infos:

2 Plakate im Format DIN A1
2 Anzeigen im Format DIN A5
Anzeige 128 × 85 mm
Folder im Format DIN lang


Alle Referenzen zum Kunden »

Alle Referenzen zu Anzeigenwerbung »

Anzeigen und Plakate zum 70. Jubiläum der KUNSTCHRONIK

Bild Nr. 1
Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 5

Zum 70. Jubiläum der Zeitschrift KUNSTCHRONIK durften wir diverse Plakate und Eigenanzeigen gestalten. Im Vordergrund steht das Motto „Leser werben Leser“. Zwei der Motive lehnen sich sichtbar an den Stil von René Magrittes an. Ein weiteres stellt das Thema „Zeit“ in den Vordergrund. Eine der Anzeigen sollte zum einfacheren Streuen auch in Schwarz-Weiß zur Verfügung stehen.
Die KUNSTCHRONIK ist eine Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege. Sie wird vom Nürnberger Fachverlag HANS CARL  im Auftrag des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München herausgegeben. Das Medium befasst sich mit aktuellen Forschungsdebatten sowie Methodendiskussionen und gibt Raum für kritische Berichte über kulturpolitische und denkmalpflegerische Fragen. Jährlich erscheinen 11 Hefte mit einer Auflage von ca. 2.000 Exemplaren.


Fachverlag Hans Carl GmbH

Der Nürnberger Fachverlag Hans Carl steht für ein weltweites Informationsnetz für die gesamte Brau- und Getränkebranche. Mit seinen Fachzeitschriften und Fachbüchern ist er Informationsdienstleister und Mittler für die gesamte Branche und bedient seine Kunden weltweit im Printbereich mit Büchern und Zeitschriften, im Online-Bereich mit verschiedenen Internetangeboten, Newslettern und Archiven.