Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

Dr. med. dent. Schels

UX-, UI-, Webdesign


Infos:

www.zahnarzt-schels.de

Zur Referenz Architektur und Interieur


Alle Referenzen zum Kunden »

Alle Referenzen zu UX-Design, UI-Design, Webdesign »

Internetpräsentation einer sympathischen Zahnarztpraxis

Bild Nr. 1
Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 5
Bild Nr. 6
Bild Nr. 6

Kaum eine Berufsgruppe hat es schwerer, eine einladende Wirkung zu erreichen, als Zahnärzte. Schließlich geht dort niemand wirklich gerne hin.
Zahnarzt Dr. Thomas Schels wollte gemeinsam mit uns aus dieser Not eine Tugend machen. So präsentiert er seine neu und freundlich gestaltete Praxis mit dem neuen Web-Auftritt individuell und authentisch. Seine Patienten erhalten einen unmittelbaren Eindruck vom sympathischen Team und den ansprechenden Praxisräumen.

Die Startseite – mit einem Bilderkarussell inklusive stimmungsvollen Praxisfotos – beinhaltet alle wichtigen Informationen, wie Kontaktdaten und Öffnungszeiten. Ergänzt werden diese mit Fotogalerien zu den Teammitgliedern und der Praxisausstattung. Eigens zur Erstellung der neuen Website wurden hierfür von uns neue Fotos gemacht. Die Start- bzw. Hauptseite ist somit zu 100% frei von Stock-Fotos, den Allerweltsmotiven aus Bildarchiven. Zusammen mit der auf die Praxis abgestimmten Farbgebung und einer feinen Schriftgestaltung ergibt sich ein insgesamt sehr runder und persönlicher Auftritt. Für interessierte Besucher bietet die neue Website zusätzliche Informationen zum Behandlungsspektrum von Dr. Schels an. Völlig verzichtet werden sollte aber auf abschreckende „Gruselbilder“.

Die neue Website – von uns in der nun 3. Generation seit 2005 realisiert – setzt wieder auf das Content Management System „webEdition". Alle Inhalte sind so ohne technische Kenntnisse editierbar. Die Website kann leicht mit weiteren Seiten ergänzt werden. Die Startseite kann beliebig mit neuen Abschnitten erweitert werden. Diese können unabhängig voneinander angeordnet werden. Es handelt sich hierbei nicht um ein sogenanntes Theme, welche viel genutzt werden aber von der Stange kommen. Vielmehr ist es eine individuelle Gestaltung und Umsetzung, die jeden späteren Aus- und Umbau ermöglicht.


Dr. med. dent. Thomas Schels

Mit CEREC (CEramic REConstruction) bietet Dr. med. dent. Schels seinen Patienten die computer-unterstützte Herstellung von Keramikfüllungen innerhalb von nur einer Sitzung.