Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

O-TAX Steuerberatung

Architektur- & Interieur-Fotografie


Alle Referenzen zum Kunden »

Alle Referenzen zu Architektur- & Interieur-Fotografie »

Stimmungsvolle Eindrücke aus der jungen Steuerkanzlei

Bild Nr. 1
Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 5
Bild Nr. 6
Bild Nr. 6
Bild Nr. 7
Bild Nr. 7
Bild Nr. 8
Bild Nr. 8

Ziel unseres Foto-Shootings war es, ein ansprechendes Bildkonzept für die entstehende Website der Steuerkanzlei O-TAX in Fürth zu entwickeln. Die Aufnahmen aus den zentrumsnahen Büroräumen vermitteln nicht nur einen ersten Eindruck, sondern geben dem Betrachter ein Gefühl von Nähe und Vertrauen – gerade wenn die Belegschaft vor der Kamera locker und authentisch agiert.

Vor dem eigentlichen Termin wurden die Gegebenheiten vor Ort gesichtet und Ideen für das Shooting ausgetauscht. So bekommt unsere Fotografin einen ersten Eindruck von der Location und erfahren, was dem Auftraggeber wichtig ist und was er mit den Bildern erreichen möchte.

Gerade in den Sommermonaten ist es sehr wichtig, die Lichtverhältnisse zu unterschiedlichen Tageszeiten vorab zu prüfen und für den günstigsten Zeitraum zu prüfen. So kann das Shooting zum günstigsten Zeitpunkt stattfinden. Andernfalls kommt es eventuell zu überbelichteten Räume und unschönen Schlagschatten, wodurch das gewünschte Bildergebnis nicht erreicht wird.

Beim Shooting selbst lag uns daran, den abgebildeten Personen die Anspannung zu nehmen und für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen. In Zusammenarbeit mit einer Assistentin konnte unsere Fotografin reizvolle Momente in der Kanzlei festhalten. Durch Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe wurde eine gezielte Fokussierung auf einzelne Bildelemente erreicht. Langzeitbelichtungen lassen interessante Bewegungsverläufe erkennen und verleihen den Fotos eine lebendige Anmutung.


O-TAX Onken & Ott Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG

Zum Jahresbeginn 2018 firmierte die „Steuerkanzlei Rudolf Onken“ um zur „O-TAX Onken & Ott Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG“. Der in 2017 ins Unternehmen eigetretene Diplom-Kaufmann und Steuerberater Daniel Ott wurde nun zum Gesellschafter.

Der Name „O-TAX“ setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben O der beiden Steuerberater Onken und Ott sowie der englischen Übersetzung „Tax“ für Steuer. Das geteilte O im Firmenlogo steht somit für die beiden Gründer.

Mit dem Generationenwechsel wollen die beiden Gesellschafter Onken und Ott auch ein innovatives Kanzleikonzept realisieren. Daniel Ott ist es als Diplom-Kaufmann und Master of Laws möglich, zusätzliche Leistungen anzubieten. Gerade für die gemeinsamen Mandante von Unternehmen können diese von besonderem Interesse sein. Mehr Effizienz und vereinfachte Abläufe soll künftig zusätzlich durch die zunehmende Digitalisierung bei Standardaufgaben erreicht werden.