Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

Caritas-Pirckheimer-Haus

Broschüre & Katalog


Infos:

Bild 1 und 2: Programmheft mit 80 Seiten im Format DIN lang

Bild 3: Banner für die Website der Akademie CPH

Bild 4: Anzeige im Format 170 × 240 mm für das Heft des Caritasverbands

Bild 5: Weihnachtskarte 2021 im Format 210 × 98 mm


Alle Referenzen (13) zu
Caritas-Pirckheimer-Haus »

Alle Referenzen (303) zu
Broschüre & Katalog »

Programmheft 2021/2022 der Akademie CPH, Banner und Anzeige

Bild Nr. 1
Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 5

Für die letzten Ausgaben des halbjährlich erscheinenden Programmhefts kam uns ausschließlich die Gestaltung von Titel und Sonderseiten zu. Nun hatten wir wieder das Vergnügen, das komplette Programmheft zu gestalten.

Die Ausgabe zum Wintersemester 2021/2022 sollte unter dem Themenschwerpunkt „INKLUSION – einfach gemeinsam“ stehen. Wiederum sammelten wir ungewöhnliche Bildideen, um die Kernaussage auffällig zu visualisieren. Das kompakte Heft präsentiert mehr als 100 Veranstaltungen der Akademie CPH: Vorträge, Lesungen, Gesprächsrunden, Seminare, Kurse, Fortbildungen, Ausstellungen, Führungen uvm.

Eine eigene Seite sollte dem Hotel der Akademie CPH gewidmet werden. Dank seiner Wiedereröffnung kann Gästen des Tagungshauses und auch Privatpersonen die Übernachtung im Caritas-Pirckheimer-Haus wieder angeboten werden. Das schöne Layout wollte das CPH auch als Inserat für das Heft des Caritasverbands nutzen. Wir setzten die Anzeige für die Rückseite im Format 170 × 240 mm um.

Die Weihnachtskarte 2021 durften wir passend zum Design des Programmhefts für das Wintersemester 2021/2022 gestalten. Um die schöne Bildidee mit dem Herz bestehen zu lassen und die Kernaussage weiterhin auffällig zu visualisieren, haben wir aus der Grafik vom Heft eine weihnachtliche Version gestaltet. Wir ließen das Herz als eines schlagen, zauberten einen festlichen Hintergrund und zogen bunt gemusterte Winterpullis über die Arme.


Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus

Das Caritas-Pirckheimer-Haus (kurz: CPH) wurde 1960 von Jesuiten als Jugendhaus gegründet. In den siebziger Jahren fand zudem die Bildungsarbeit für Erwachsene – als Akademie in einer erzbischöflichen Stiftung zusammengefasst – ihre Heimat im CPH. Die Veranstaltungen im CPH laden dazu ein, sich mit Fragen des Glaubens, der Welt und der Kirche kritisch auseinanderzusetzen. Wertvorstellungen sollen hinterfragt, die Bereitschaft zum Dialog gestärkt werden.