Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

Stadt Fürth

Social Media Marketing


Infos:

Blogartikel der Öffentlichkeitskampagne Stadt Fürth

Imagefilm im Bereich Referenzen:
Start der Kampagne zu Altspeiseölsammlung in Fürth
Außenwerbung im Bereich Referenzen


Alle Referenzen (5) zu
Stadt Fürth »

Alle Referenzen (9) zu
Social Media Marketing »

Kampagne zur Altspeiseöl­sammlung der Stadt Fürth

Social Media hat sich inzwischen zu einem der wichtigsten Kommunikationskanäle zwischen Unternehmen und Kunden, Interessenten und Partnern entwickelt. Die Stadt Fürth teilt informativen Content und eindrucksvolles Bildmaterial mit seinen Nutzern aktiv via Twitter, Instagram und Facebook.

Im Zuge unseres Auftrages der Öffentlichkeitskampagne für die Altspeiseölsammlung der Stadt Fürth entwickelten wir einen Redaktions- und Mediaplan für Social Media im Umfang von 10 Wochen. Unsere Aufgabe war die Planung und Streuung von jeweils einem Post pro Woche für die drei Social-Media-Kanäle Facebook, Instagram und Twitter. Es umfasste die Erstellung von Beiträgen mit der Textgestaltung der Infotexte sowie den Vorschlag geeigneter Hashtags zu den einzelnen Themen. Die Gestaltung der Postbeiträge mit bis zu 5 Bildsequenzen pro Post war angelehnt an das Design der bereits von uns erstellten Plakate und wurde mit unterschiedlichen Infos rund um die Altspeiseölsammlung gefüllt – unter Berücksichtigung unterschiedlicher Formate. Für die Instagram-Stories nutzten wir das Hochformat mit 1080 × 1920 px, für Facebook und Twitter das Format in 1080 × 1080 px.

Wir entwickelten wissenswerten Content von informativen wie unterhaltsamen Videos, FAQs rund um die Altspeiseölsammlung, Infos zu Standorten und Verteilung oder zur steigenden Bedeutung von erneuerbaren Energien aus Altspeiseölen. Die kanalübergreifende Kampagne soll den Fürthern das Thema näherbringen und somit die Haushalte zur regen Nutzung der Sammelbehälter aktivieren.


Stadt Fürth

Fürth ist eine der lebendigsten und erfolgreichsten Städte Deutschlands. Dafür sorgt die engagierte Verwaltung, eine leistungsfähige Wirtschaft und eine aktive Bürgerschaft. Die Statistik belegt die hohe Lebensqualität durch eine wachsende Bevölkerungszahl (128.223 Einwohner im Dezember 2020) und einen kontinuierlichen Zuwachs bei den Geburten. Den ökonomischen Erfolg belegt der nachhaltige Rückgang der Arbeitslosenzahlen.