Theresa Götz

Warum ich die POLA-Füchsin bin …

die POLA-Füchsin

Im Sommer schwarz, im Winter weiß. Ein dickes Fell – genau richtig für ein neues Abenteuer im Werbedschungel. Neben deutlichen Kontrasten liebe ich auch die bunten und schillernden Farbabstufungen sowie die der POLAlichter am Abendhimmel. Mit offenen Augen streife ich zügig durch die helle, reflektierende Schneewüste, um die besonderen Augenblicke vor Einbruch der Dunkelheit einzufangen und festzuhalten. Dabei ist es mir wichtig, alles und jeden ins rechte Licht zu rücken. Wir sprechen hier nicht von Zauberei, das Negativ zum Positiv umzuwandeln. Doch aufgepasst: Ich gebe stets Acht, mich weiterzuentwickeln und nicht zum Stillstand zu kommen.

Als Allesfresser mache ich keinen Halt vor neuen Herausforderungen. Kein Weg ist mir zu weit. Der Werbedschungel: Farben, Formen, Texte, Bilder. Da will auch ich hin. Das ist mein Ziel. Ausgefuchste Ideen spüre ich durch die dickste Schneedecke auf. Dabei genieße ich das Zusammensein in einem starken Rudel und trotzdem hinterlasse ich immer einen individuellen Pfotenabdruck. Individuell – wie jedes einzelne POLAroid.


Im Job: Schwerpunkte, Lebenslauf

Mein Werdegang:

Jahrgang
1994
Geburtsort
Coburg
09/2001 – 07/2005
Grundschule Bad Rodach
09/2005 – 07/2011
Gymnasium Alexandrinum, Coburg
09/2011 – 07/2014
Gymnasium Georgianum, Hildburghausen
2014 – 2017
Ausbildung zur Fotografin, Schwerpunkt Portrait, Erlangen
seit 09/2017
Ausbildung zur Mediengestalterin bei Wildner+Designer

Meine Vorlieben: beruflich und privat

Kreative Tätigkeiten, Kundenkontakt und das Arbeiten in einem gestärkten Team ist mir im Arbeitsalltag besonders wichtig.

Themen, für die ich mich privat interessiere:

Meine Familie, meine Freunde, Fotografie, Musik und Konzerte und sportliche Aktivitäten wie Joggen.


Theresa Götz

Fotografin,
Auszubildende Mediengestalterin

0911 780 784 - 15