Isabell Fischer

Warum ich die beste Wa(h)l bin …

die beste Wa(h)l

Beheimatet in den 7 Webmeeren gleite ich durch Projekte und Aufgaben, die mir auf meinem Weg entgegen kommen. Dabei filtere ich ohne Unterlass alle Informationen heraus, die mir für das nächste Projekt den nötigen Schwung geben. Das hilft mir, auch Untiefen mit Leichtigkeit zu meistern.

In mir steckt das Beste aus Wal und Hai. Zum einen bin ich sehr friedfertig und gemeinschaftlich, zum anderen kann ich mich auch in meine Projekte verbeißen und ganz darin abtauchen. Mein großer Mund heißt nicht, dass ich immer das letzte Wort haben muss. Doch wenn ich von meinen Arbeiten überzeugt bin, kann ich diese auch mit kräftiger Stimme vertreten.

Zu finden bin ich des Öfteren in den Gewässern des Webdevelopments. Aber auch in den bunteren Gegenden der Gestaltung fühle ich mich zuhause. Für meine Projekte schwimme ich gerne mit aktuellen Strömungen, um so schnell wie möglich die besten Ergebnisse erreichen zu können.


Im Job: Schwerpunkte, Lebenslauf

Meine Arbeitsbereiche:

Semesterpraktikantin

Mein Werdegang:

Jahrgang
1998
Geburtsort
Selb
2004 – 2011
Gutenberg Rehau Grundschule und Hauptschule
2011 – 2014
Gutenberg Rehau Mittelschule
2014 – 2016
Berufliches Schulzentrum e.o. Plauen
seit 10/2016
Hochschule Hof – Campus Münchberg, Studienfach: Mediendesign
seit 09/2018
Semesterpraktikum bei Wildner+Designer

Meine Vorlieben: beruflich und privat

Aufgabenstellungen, die mir auch mal schmecken würden:

Ohne Zögern würde ich durch Projekte schwimmen, bei denen ich meiner bunten Kreativität freien Lauf lassen kann. Aber auch kniffligen Aufgaben, die es zu lösen gibt, nehme ich mich gerne an.

Themen, für die ich mich ganz privat interessiere:

Ich fahre leidenschaftlich mit meinen Motorrädern auf der Straße oder querfeldein. Abends setzte ich mich dann auch mal gerne mit Freunden ins Kino und schaue einen schönen Film.


Isabell Fischer

Studentin für Mediendesign,
Semesterpraktikantin

0911 780 784 - 11