Am Laden …

Franziska Lindner

Meine Qualifikationen und Funktionen:

Studentin für Design, Semesterpraktikantin

Franziska Lindner

Die ErkHUNDerin

Franziska Lindner

Warum ich Die ErkHUNDerin bin …

Die ErkHUNDerin

Mit meiner feinen Schnauze erkHUNDe ich meine Umgebung und nehme alles mit, was mir an Erfahrungen und Eindrücken über den Weg läuft. Als Semesterpraktikantin gibt es hier viel Neues zu entdecken! Egal ob in Wald, Wiese oder Büro – ich erschnüffle die besten Ideen und bring‘ die tollsten Stöckchen.

Bei meinem ErkHUNDefutter bin ich nicht wählerisch. Typografie und Grafikdesign sind zwar meine Hauptnahrungsquellen. Projekte aus dem Bereich Fotografie und Video habe ich aber auch zum Fressen gerne. Wenn mal was danebengeht, ist das gar nicht schlimm! Ich bin gleich zur Stelle und freue mich, dass von selbst etwas für mich abfällt. Dann muss ich nicht betteln...

Als geselliges Rudeltier fühle ich mich in der Gruppe pudelwohl. Nach getaner Arbeit entspanne ich dann aber auch gerne im Körbchen und träume vom nächsten Abenteuer.

Im Job: Schwerpunkte, Lebenslauf

Mein Werdegang:
Jahrgang
1995
Geburtsort
Hersbruck
2005 – 2014
Paul-Pfinzing Gymnasium Hersbruck
2014 – 2019
Studium und Bachelorabschluss in Kunstgeschichte und Theater- und Medienwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
seit 2020
Designstudium an der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm in Nürnberg
seit 9/2022
Semesterpraktikantin bei Wildner+Designer

Meine Vorlieben: beruflich und privat


Aufgabenstellungen, die mir auch noch schmecken würden:

Projekte aus dem Kulturbereich, zum Beispiel die Gestaltung von Postern oder Flyern für Museen oder Theater; Layout-Gestaltung eines Magazins


Themen, für die ich mich ganz privat interessiere:

Pflanzen, Schlagzeug und Klavier spielen, Museen und Kunstausstellungen, Serien und Filme, Brettspiele