Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

Landeskomitee der Katholiken

Logo & Markenzeichen


Infos:

Bild 1: Finale Version des Kampagnen-Logos
Bild 2 bis Bild 7: Weitere Entwürfe zum Logo


Alle Referenzen (2) zu
Landeskomitee der Katholiken »

Alle Referenzen (180) zu
Logo & Markenzeichen »

Logo zur Kampagne für die Pfarr­gemeinderats­wahl 2022

Bild Nr. 1
Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 5
Bild Nr. 6
Bild Nr. 6
Bild Nr. 7
Bild Nr. 7

Alle vier Jahre finden in den bayerischen Diözesen der katholischen Kirche die Pfarrgemeinderatswahlen statt. Für das Jahr 2022 wurden wir vom Landeskommitee der Katholiken in Bayern dazu beauftragt, sämtliche Materialien zur Kampagne, wie Plakate, Wahlmappen, Kandidatenflyer und Wahlboxen, zu gestalten.

Als zentrales, verbindendes Element der Kampagne sollte das Logo zum Motto gestaltet werden, welches eigens für die Wahlen kreiert wurde: „Christ sein. Weit denken. Mutig handeln.“ Im ersten Schritt sammelten wir Ideen zu Bildelementen, welche die Aussage unterstützt und die typografische Gestaltung ergänzen.

Nach der Festlegung auf ein kreativ interpretiertes Kreuz entwickelten wir eine Reihe an interessanten Logo-Entwürfen. Aus den vielfältigen Vorschlägen wählten die Geschäftsführer des Landeskommitees und der Diözesen eine Variante mit Blau-Grün-Tönen und einem Kreuz in malerischer und verspielter Form, was dem Gesamtdesign Lockerheit und Modernität verleiht.


Katholiken in Bayern

Das in München ansässige Landeskomitee der Katholiken in Bayern besteht aus den Diözesanräte der bayerischen Bistümer und den auf Landesebene tätigen kirchlich anerkannten Organisationen und Einrichtungen. Eine der vielen Aufgaben des Landeskomitees ist unter anderem die Vertretung der Anliegen der Katholiken von landespolitischer Bedeutung in der Öffentlichkeit.