Am Laden …

Arbeiten von aktuell bis historisch

Serie von Tutorials zur Software „EB-GUIDE“, Teil 8

Bedienungsanleitungen in Papierform sind selten sehr hilfreich und eher unhandlich. Der Trend geht hin zu aussagekräftigen und für jeden leicht verständlichen Videos. Um den bestmöglichen Service zu bieten, beauftragte uns das Unternehmen Elektrobit mit einer Serie von neun Tutorials zur neu entwickelten Software „EB-Guide“ in englischer Sprache.

Kurzfristig entwickelten wir nüchterne, gut gestaltete und zielführende Videos im Corporate Design des Unternehmens. Unserem Kunden boten wir dabei ein umfassendes Leistungspaket von der inhaltlichen Konzeption, zur Übertragung von Entwickler-Wissen auf den User, über die Produktion via Realfilm, das Screen Capture sowie der Animation bis hin zur Auswahl und Beauftragung des geeigneten Sprechers und weiter zur fertigen Ausgabe der Tutorials.
Die Tutorials präsentieren die neue Version einer Applikation zur Programmierung von Human Machine Interfaces im Automotive-Bereich. Dank Bildschirmaufnahmen sind die Arbeitsabläufe gut nachvollziehbar. Erklärende Animationen erläutern die Schemata hinter der Oberfläche, und ein professioneller, amerikanischer Sprecher sorgt für maximale internationale Verständlichkeit der Beschreibung des Workflows.

Zum EB GUIDE Tutorial 8: Working with animations

In dieser Tutorial-Folge geht es um das Programmieren einfacher Animationen innerhalb von EB GUIDE. Stellen Sie sich vor, sSie gestalten ein Display für ein Kfz-Cockpit. Wenn Sie wollen, dass dem Fahrer z. B. wichtige Einstellungsoptionen sofort ins Auge stechen, macht es Sinn, diese mit bewegten Animationen herauszuheben. Auch das können Sie mit der Automotive-Software EB GUIDE realisieren. Klingt kompliziert? Unser Tutorial zeigt iIhnen, wie's es geht.


Elektrobit Automotive GmbH

Elektrobit mit Hauptsitz in Erlangen entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Automobil-Herstellern Software-Systeme für die Automobil-Industrie. Dazu zählen ECU-Software wie Systeme für die funktionale Sicherheit, Infotainment-Systeme wie Navigationslösungen oder der Bereich Fahrerassistenzsysteme, in den das Know-how der beiden anderen Bereiche einfließt.