Am Laden …

Pascal Pampel

0911 780 784 - 15

Meine Qualifikationen und Funktionen:

Student für Design Semesterpraktikant

Pascal Pampel

der DeSAUner

Pascal Pampel

Warum ich der DeSAUner bin …

der DeSAUner

Es ist soweit! Nach einem Studium voller Zoom-Vorlesungen ist es wieder an der Zeit für mich, den richtigen Riecher zu beweisen und im Werbewald auf die Jagd zu gehen. Alte Grafiken, neue Bilder – ganz egal! Ich suche mir überall die Trüffel heraus, um sie dann in meinem Saumagen zu vereinen. Grunz, das schmeckt!
Eigentlich bin ich ja schon lange im Business angekommen, aber ich versuche mir, meine wilde Seite zu bewahren und sie in meinem Studium zu erforschen.
Denn wie auch der Wald befindet sich die gestalterische Welt im stetigen Wandel und so darf ich – als DeSAUner – nie aufhören, neugierig zu sein und zu lernen.
Ist die Arbeit erst einmal getan und auch der letzte Trüffel vertilgt, kehre ich am Wochenende in meinen Heimatwald zurück. Dort wartet dann auch schon meine Rotte auf mich. Statt in Schlamm suhlen wir uns jedoch in verträumten Melodien und wummernden Bässen.

Im Job: Schwerpunkte, Lebenslauf

Mein Werdegang:
Jahrgang
1995
Geburtsort
Hof
2016
Fachabitur an der Fachoberschule Hof (FS: Technik)
2017 – 2019
Mediengestalterausbildung bei Publicis Pixelpark Erlangen
seit 2019
Designstudium an der TH Nürnberg Georg Simon Ohm
seit 09/2021
Semesterpraktikant bei Wildner+Designer

Meine Vorlieben: beruflich und privat


Aufgabenstellungen, die mir auch mal schmecken würden:

Gerne würde ich das Branding für ein Plattenlabel übernehmen und vom Logo bis zu den einzelnen Albumcovers alles nach meinen Vorstellungen gestalten.


Themen, für die ich mich ganz privat interessiere:

Musik, Pflanzen, Gitarren und Synthesizer